About The Dorie

Hey my dear ones!

IMG_6090

(English Version below)
Fashion, Travel und irgendwie sowas wie Lifestyle: das sind die Themen auf meinem Blog The Dorie. Der Name ist – ganz unschwer zu erkennen – von meinem Spitznamen Dorie abgeleitet. In meinen Posts binde ich auch oft meine persönliche Meinung ein und rede gerne auch mal ungehalten über schwierige Themen.

Von Klein auf habe ich mich für Mode interessiert. Als ich noch winzige Füße hatte, bin ich schon in den alten Highheels meiner Oma durchs Haus spaziert und habe angekündigt, dass ich sie tragen werde, sobald ich rein passe. Und dann waren meine Füße am Ende eine Nummer zu groß. Tja, die Liebe zur Mode ist trotzdem geblieben.

Und ich reise für mein Leben gerne. Ich habe es schon immer gerne getan, aber seit meiner ersten großen Reise 2012 kann ich nicht genug davon bekommen. Ich versuche so oft wie möglich durch die Welt zu tingeln und konnte auch deswegen mich nicht überwinden einen reinen Fashion-Blog zu starten.

Als ich nach Wien gezogen bin, fasste ich den Entschluss, dass ich eine eigene Plattform brauche, um meinen Ideen und Gedanken Ausdruck zu verleihen. Oft bin ich noch von Zweifeln zerfressen, ob das Bloggen überhaupt etwas für mich ist. Aber auch nach über 1 Jahr liebe ich es Zeit und Herzblut in meinen Blog zu stecken und dank meiner lieben Leser habe ich auch immer wieder neue Motivation gefunden 🙂

Ich freue mich, wenn ich euch ab sofort öfter hier begrüßen darf. Wenn ihr mich unterstützen wollt, dann freue ich mich, wenn ihr den Blog abonniert oder auf Instagram, Facebook oder Bloglovin liked.

//

Fashion, Travel and something like… Lifestyle, these are the topics on my blog The Dorie. The name is – obviously – inspired by my nickname Dorie. In every post is my personal opinion and sometimes I chitchat about (difficult) topics bothering me.

Since I was a little girl, I love fashion. I loved to walk around in the old Highheels from my grandma and claimed, that I will wear them one day, when I am old enough. But then my feet grew one size too large. Shit happens. I love Highheels and fashion anyway.

And my second love is traveling. Since my first long journey in 2012 I can’t get enough of it and travel as far and often I can. That’s also the reason why I couldn’t bring myself to start a pure fashion blog.

After I moved to Vienna, I decided that I need a platform to talk about stuff I am interested in. And so I startet this blog. Sometimes I am in doubt, if blogging is really the right thing for me. But even after over one year I love to spent blood, sweat and tears for my blog and all my beloved readers support me and motivate me to go on.

So I hope to see you once in a while on my blog 🙂 If you want to support me, subscribe to my blog or like me on Instagram, Facebook or Bloglovin.

Love ♥ Dorie

 

0 Gedanken zu &8222;About The Dorie&8220;

  1. Ach und Dorie – Du bist wirklich wunderschön 🙂 und wenn ich ganz früh Mutter geworden wäre, könnte ich sogar Deine Mama sein. Toller Blog und ich möchte mich heute mal für Deine lieben Kommentare bei mir revanchieren – ganz ehrlich gemeint. Mach weiter so

  2. Hallo Dorie, schöner Blog und vielfältige Themen! Und Wien liebe ich auch, meine große Schwester lebt seit 3 Jahren dort und ich vermisse sie sehr…
    Viele Grüße und viel Freude mit meiner „Netzwerk-Liste“, Ann-Christin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.