Männer Mode Guide Herbst 2017

Nein, ich bin nicht verrückt geworden, ich mache nur mal eben DEN Männer Mode Guide Herbst 2017. Haha. Spaß beiseite, ich wurde von Freunden (hier steht bewusst die maskuline Form) aufgefordert einen Mode Guide zu machen. 

Ziel ist dabei nicht gerade das riesige modische Interesse. Vielmehr große Faulheit. Unkompliziert und schnell soll’s sein und am besten zeitlos. Nicht trendlos aber auch nicht die aktuellsten Trends verfolgen. Und natürlich gut aussehen solls auch. Haha.

Ich kenne mich mit Männermode nicht aus. Aber dann hat mich doch der Ehrgeiz gepackt. Drei Styles habe ich herausgesucht. An den aktuellen Herbst/Winter Trends angelehnt. Bei der Auswahl habe ich mehr auf Qualität, als auf den Preis geachtet. Die meisten Männer tragen ihre Sachen eh länger und dann darfs auch ruhig was besseres sein.

Gemütlicher Freizeit-Look

Lernen in der Uni, Fifa zocken mit Freunden oder einfach um die Ecke einkaufen gehen. Ordentlich und unkompliziert, ein unaufgeregter „Geht einfach immer“-Look. Orientiert am Black-all-over-Trend.

 

Casual Style

Für einen Bürotag oder für einen Barabend. Lässig aber elegant. Vorbild: der Rollkragen-Style, empfohlen von Maenner-Style.

 Elegant

Für den wirklich feinen Auftritt. Bewerbungen, Dates oder vornehme Veranstaltungen. Federführend ist hier der Karomantel-Trend.

Auch wenn das mein erster Versuch war, in die Welt der Männermode einzutauchen, so hoffe ich doch, zur ein oder anderen Inspiration beitragen zu können 🙂

Love ♥ Dorie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.