Hello Hanoi – What to do and to see

Vor 3 Wochen wollte ich ja einen Artikel über Hanoi schreiben. Daraus entstand dann meine 3-teilige Reihe „Go with the flow – how to survive asian traffic“. Nachdem wir jetzt aber dieses Kapitel abgehakt haben, können wir uns nun wirklich der Stadt selbst widmen (wer übrigens Teil 1, 2 oder 3 nochmal lesen will klickt einfach auf die Nummern). Wie gesagt, der Verkehr ist crazy! „Hello Hanoi – What to do and to see“ weiterlesen

Italienische Weihnachtsbäckerei: Tonis Panettone.

Heute wird wieder ein Abstecher in die Küche gemacht und es gibt Panetone! Warum? Weil meine Mitbewohnerin Sophie super bäckt (ich bin da eher untalentiert) und auch schreibt und wir uns dachten: Wieso nicht bei der Blogparade von Casa Selvanegra: Weihnachten international mitmachen? Da diese köstliche Meisterleistung allein Sophies Zauberkünsten entsprang, hat sie auch den dazugehörigen Text geschrieben. Also lehnt euch zurück und taucht ein in die italienische Weihnachtsbäckerei.

„Italienische Weihnachtsbäckerei: Tonis Panettone.“ weiterlesen

Go with the flow: How to survive asian traffic. Part 2

Das Leben vor und mit dem Roller
Letzte Woche habe ich euch ja bereits von der Anarchie auf und zwischen den Bürgersteigen berichtet – heute geht es ab auf den Roller. Da dieser Beitrag aber mal wieder eskaliert ist, werde ich ihn wohl aufteilen müssen. Never ending story dieser Verkehr. 😀

„Go with the flow: How to survive asian traffic. Part 2“ weiterlesen

Go with the flow: How to survive in asian traffic – Part 1

Travel Tuesday: Anarchie auf und zwischen den Bürgersteigen. Begeben wir uns auf einen Ausflug in die Verkehrslage Vietnams und anderer asiatischer Länder. Vietnam ist das Extremste, was ich bisher erlebt habe.

„Go with the flow: How to survive in asian traffic – Part 1“ weiterlesen

Kulinarischer Ausflug: Irgendwas mit Finken?

Willkommen zum Sunday Stunday, mein 2. Blogtag mit etwas holprigen Namen (für weitere Vorschläge bin ich offen). Sonntags wird es um vielfältige Dinge gehen. Natürlich wird vielfach Fashion eine Rolle spielen, aber auch Themen aus meiner Inspirationskiste oder Essen. Also schaut Sonntags rein, zu den Stunday Posts 🙂

„Kulinarischer Ausflug: Irgendwas mit Finken?“ weiterlesen

The struggle is real.

Mode hat mich schon immer begeistert. Und seitdem ich in die Blogosphäre eingetaucht bin, habe ich sowohl meinen Stil erweitert und auch den Mut gefasst neue modische Experimente zu starten. Nicht alle davon schaffen es auf diesen Blog 😉 Inspirationsquellen und Vorbilder waren dabei schon lange die großen deutschen Blogger-Mädels. Aber irgendwann kam der Punkt an dem ich begann mich mit ihnen zu vergleichen.  „The struggle is real.“ weiterlesen