Play the trumpet!

Ich kann nicht sagen, ob ich ein Fashion-Mitläufer bin, oder nicht. Manche Trends stecken mich an. Andere lassen mich kalt. An sich versuche ich schon mir und meinem Stil treu zu bleiben. Aber ein Trend hat mich total verzaubert: Trompetenärmel.

Sie sind wohl so ca. der unpraktischte Trend ever. Wirklich. Sie hängen überall rein. Komplett unbrauchbar für praktische Arbeiten oder alleine schon Essen. Aber trotzdem gefallen sie mir. Diese Jedi-Ärmel, wie sie ein Kumpel beschrieben hat, geben einem schlichten Oberteil einfach das gewisse Etwas. Auch wenn das einfach nur im Weg rum hängt. Aber was soll’s.

Trompeten Ärmel Pullover

Meine Obsession mit weiten und langen Ärmeln liegt in meiner Kindheit begründet. Viel mehr in meiner Pubertät. Oh mein Gott, was kommt jetzt für eine dramatische Story?! Alles halb so wild, aber als ich so ca. 12-13 Jahre alt war, hatte ich an meinem linken Handrücken eine Warze. Ich habe sie gehasst und mich total dafür geschämt. Damit die anderen sie nicht sehen, habe ich meine Ärmel immer bis zu den Fingerknöcheln runter gezogen. Und tja, was soll ich sagen? Die Warze ging zum Glück irgendwann weg, aber dieser Tick blieb. Kein sexy Thema. Aber einfach menschlich, oder?

Pullover mit Trompetenärmeln von Bershka

Die Trompetenärmel haben es mir also sehr angetan 🙂 Es ist endlich mal ein Trend über den ich mal wieder wirklich begeistert bin. Denn sonst hat mich die Modeindustrie geschmackstechnisch in den letzten Jahren doch eher im Stich gelassen.

gelber Stuhl

Meinen Pullover habe ich dann beim Shoppen in Nizza entdeckt und war total happy darüber! Er ist weich und trägt sich super. Nur praktisch ist er eben nicht. Aber für einen netten, eleganteren Abend prima geeignet. Ich habe ihn beispielsweise auch auf der Lothar Daniel Bechtold Show getragen 🙂

Was haltet ihr von diesem Trend? Yey oder eher ney? Lasst mir doch eure Meinung da.

Love ♥ Eure Dorie

Ps. Der Pullover ist von Bershka. Ich wollte ihn verlinken, aber ich kämpfe gerade mit technischen Problemen.

↓ Scroll down for more pics ↓

English version

I don’t know if I am a fashion vicitim or not. I always try to be myself, but sometimes I love the trends of the time. And this time my new love are the trumpet sleeves.

The sad thing is, that those sleeves are like the most unhandy sleeves you can have. They are like everywhere, especially in your own food. So it is nothing for the everyday life. But still: They are so nice and give every casual top a new and fancy look.

And there is also a reason why I love long sleeves so much. When I was a teenager, with 12 years or so, I had an ugly wart on the back of my hand. I was so ashamed of it, that I always stretched my sleeves over the back of my hand. The wart disapeared one day, but this quirk still exists.

And I am really happy, that after years of bad trends, there are some I really love. The fashion industry and I are friends again. I got this lovely pullover in Nice at Bershka. It is a simple one, but the sleeves make it so elegant and extraordinary 🙂 I also wore it at the Lothar Daniel Bechtold Show. Perfekt piece for elegant but also casual nights.

Do you like the trumpet sleeves? Yey or ney?

I wanted to link to the top, but I have some technical problems 🙁 I hope I can fix this in the next time 🙂

Have a wonderful weekend! Love ♥ Dorie

Dorie läuft mit Trompeten Ärmel

Bershka Pullover

Girl with Bershka Pullover

 

 

 

Merken

0 Gedanken zu &8222;Play the trumpet!&8220;

    1. Das ist ja witzig, dass du aus Nürnberg schreibst – die Location war in Nürnberg! 🙂 Und danke für deinen lieben Kommentar. Wünsch dir eine tolle Woche. ♥

  1. Hallo 🙂
    Die Fotos sind toll geworden!
    Ich liebe diese Ärmel auch, und sie hängen andauernd im Essen 😀
    Nichtsdestotrotz sehen sie einfach schick aus!
    Liebe Grüße
    Sophie

  2. Als ich deinen Beitrag gelesen habe, müsste ich etwas lachen. Habe mich in deinen Zeilen 1:1 wiedergefunden!! Ich renne auch nicht jedem Trend hinterher, aber die Trompetenärmel haben es mir angetan! Allerdings hast du absolut recht: sie sind sooo unpraktisch 😀
    ABER – es sieht toll und edel aus. Dein Look gefällt mir auch sehr gut! 🙂

    Hab einen tollen Abend!

    – Sandra von https://sandritasol.blog <3

    1. Man braucht auch das ein oder andere Teil im Schrank, das man nicht immer tragen kann 😀 Vielen Dank fürs Kompliment 🙂 Liebe Grüße und ein schönes Wochenende! ♥

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.