Top 3 Bademoden-Trends 2019

Meine Top 3 Bademoden-Trends für 2019 | Planet Sports x The Dorie

Posted: Juni 28, 2019 by Dorie

Dieser Beitrag enthält Werbung. 

Die Luft ist warm, die Flugtickets liegen bereit und das Sommerkleid ist bereits im Koffer verstaut. Der Sommerurlaub steht an und es ist der perfekte Zeitpunkt gekommen, um sich mit den aktuellen Bademoden-Trends auseinander zu setzen. Hier sind meine Top 3 Bademoden-Trends für 2019.

Bademoden-Trend Flower-Power

Nicht nur auf Kleidern und Blusen sind die fröhlichen Blümchen zu finden, sondern auch Bikinis und Badeanzüge schmücken sie dieses Jahr. Frisch geblümte Bademode ist nicht nur super passend für den Sommer, sondern auch ein Trend, der mit Sicherheit wiederkommt. Woher ich das weiß? Meinen geblümten Badeanzug besitze ich seit 2012 😉 Bei Planet Sports findet ihr eine ganze Sammlung von Bademode mit Flower Prints, so dass mit Sicherheit für jeden das passende Modell dabei ist.

Bademoden-Trends: Flower Power

Bademoden-Trend Retro

Der Retro-Style gehört dieses Jahr zu meinen Top Bademoden-Trends, vor allem deshalb, weil man „Retro“ wirklich vielseitig interpretieren kann. Bestimmte Schnitte, gewisse Farben, spezielle Stoffe oder die Kombination des Ganzen können einen schönen Retro-Look ergeben. Seien es Häkel-Bikinis oder die Farben der 70er, für jeden Geschmack ist die passende Variante dabei. Vielleicht auch einfach mal tief in der Klamotten-Kiste wühlen und schauen, was man schon wirklich lange nicht mehr anhatte. Wie auch immer man für sich Retro definiert, eines ist sonnenklar: Natürlichkeit steht dieses Jahr im Fokus. Man beeindruckt eher durch raffinierte Schnitte und die Andeutung eines Nippels, als durch starken Push-up. Müheloser Sexappeal, gekonnt und nicht gewollt.

Bademoden-Trends 2019: Retro Look

Bademoden-Trends 2019 Wishlist: One-Shoulder und Highwaist

Noch nicht den Weg in mein Repertoire gefunden haben diese Bademoden-Trends 2019: Highwaist-Bikini-Hosen und One-Shoulder Badeanzüge. So ein hohes Höschen ist einfach mehr als praktisch, wenn das Food Baby tritt und man eine elegante Speck-Weg Lösung braucht. One-Shoulder-Badeanzüge sind für mich hingegen der Inbegriff der Bademoden-Eleganz und an jedem Urlaubsort mit Sicherheit ein Hingucker. Kann man zu stilvoll baden gehen? Ich glaube nicht!

Was sind eure liebsten Bademoden-Trends 2019?

Dieser Artikel entstand in freundlicher Zusammenarbeit mit Planet Sports.

Bademoden-Trends

Fotos: Luisa Lutter

5 Comments

  • Julispiration Juli 8, 2019 at 11:40 am

    Wunderschöne Fotos, meine Liebe.
    Ich bin auch gerade dabei, für meinen anstehenden Urlaub nach neuer Bademode zu schauen.
    Blumenmuster gefallen mir dieses Jahr auch ganz besonders gut. 🙂

    Liebste Grüße
    Juli
    https://julispiration.com

    Reply
  • Milli Juli 7, 2019 at 3:37 pm

    Ich muss gestehen, dass ich bei Bademode gar nicht so Trendbewusst bin. Für mich steht immer erstmal die Passform im Vordergrund. In Sachen Prints und Farben bin ich auch eher klassisch unterwegs. Wobei ich sagen muss, dass ich High Waist Bikini Hosen extrem schön finde. Dieser Trend darf von mir aus sehr gerne bleiben.

    Liebe Grüße, Milli
    (https://www.millilovesfashion.de)

    Reply
  • Birgit Juni 30, 2019 at 2:11 pm

    Das sind hübsche, teils romantische Bilder. Der Hinweis mal in den älteren Kleidungsbeständen zu wühlen finde ich gut. Es muss nicht immer gleich was Neues sein, vor allem, wenn die Badesachen noch passen.
    Ein informativer, schöner Blogpost 🙂

    Reply
  • Birgit Juni 29, 2019 at 6:24 pm

    Das sind sehr stimmungsvolle, eigentlich schon romantische Bilder. Sehr gute Tipps, vorallem mit dem Hinweis auch mal die älteren Badesachen rauszusuchen, da sie vielleicht genau der jetzigen Mode entsprechen. Es muss nicht immer gleich alles neu gekauft werden.
    Ein sehr informativer Beitrag.:)

    Reply
  • Timo Juni 28, 2019 at 12:47 pm

    Schöne Bilder:) <3

    Reply

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.