Outfit: Freizeitkleid mit Streifen

Es ist jetzt schon ein bisschen her, dass ich in Nizza war, aber es gibt noch ein Outfit, dass ich euch noch nicht gezeigt habe. Timo hat sich erbarmt mit mir dieses Freizeitkleid mit Streifen mitten in Nizza zu shooten, auch wenn er nicht allzu begeistert davon war.

Streifenkleid New Yorker

Bei den aktuellen Temperaturen würde ich den Blazer vielleicht weglassen, aber eigentlich hat es er eine wichtige Funktion: Querstreifen machen nun mal einfach nicht schlank und wer sich genauso gerne dem Essen hingibt, wie ich, der wird vielleicht die ein oder andere Mahlzeit als Hüftgold mit sich führen. Die Streifen betonen das dummerweise wirklich stark. Also ein Minuspunkt für dieses Kleid. Der Blazer kaschiert allerdings die Silhouette, indem er einen softeren Übergang von Taille zu Hüfte bildet und die harten, betonenden Kringel ein wenig außer Gefecht setzt.

Shop my Look
FreizeitKleid mit Streifen: New Yorker (ähnliches hier)
Blazer: H&M
Clutch: H&M (ähnliche hier)

Schuhe: Maßgeschneidert (Vorbild hier)

Wer das Glück oder die Disziplin hat, keine Birnenform zu haben, sondern eher die Sanduhr-Variante, der kann sich glücklich schätzen, denn das Kleid streicht dann genau diese Vorzüge auch heraus 😉

Zusammen mit meinen liebsten Sneakern und der unauffälligen Clutch, hat sich ein perfektes Outfit für einen Stadtbummel ergeben. Und ich musste mich zwischen den hübschen Französinnen nicht underdressed fühlen 😉

Was haltet ihr von Querstreifen? Sagt es mir als Kommentar (diese funktionieren jetzt wieder 👍)

 

Blazer H&M Streifenkleid Nizza

Steifenkleid New Yorker Blazer H&M Nizza Outfit

Streifenkleid Nizza

6 Gedanken zu &8222;Outfit: Freizeitkleid mit Streifen&8220;

    1. Ja, ich hab da auch eine Weile gebraucht 😀 aber mittlerweile finde ich, dass man es zu eher sportlichen Kleidern tragen kann. Dennoch geht eigentlich nichts über ein paar schöne Heels, nur damit lässt sich so schlecht Sightseeing machen 😀
      Liebe Grüße 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.