Liebe Natur | Tom Tailor x The Dorie

Posted: Dezember 4, 2018 by Dorie

Dieser Beitrag enthält Werbung. | Scroll down for english version

Liebe Natur Brief

Mein Brief an die Natur

Liebe Natur,

ich weiß nicht, wie ich diesen Brief beginnen soll. Du hast schon so lange nichts mehr von mir gehört. Wann haben wir uns so auseinander gelebt?

Ich lebe jeden Tag mit dir, aber ich sehe dich nicht mehr. Es ist ein nebeneinander her leben. Gewohnheit. Aber man hat das Gefühl füreinander verloren.

Ich habe dich lieb. Nein, ich liebe dich. Ich sage das auch jedem, der es hören will. Aber ich wende mich ab, sobald die Zeiten härter werden.

Es liegt an mir, nicht an dir. Der Komfort des Alltags ist zu verlockend. Ich habe mich zurückgezogen, dich ausgesperrt und nicht mehr hinein gelassen. Mich abgelenkt mit den Medien. Nur nicht raus. Nicht dir gegenüber treten. Nur wenn es sein muss und so kurz wie möglich.

Dabei haben wir alle unsere rauen und harten Seiten. Wir sind nicht immer warm und sonnig und wohltuend. Manchmal verstecken wir uns hinter einer grauen Fassade und sind kaum zu ertragen. Und nur wenn man ganz genau hinschaut und sich der Herausforderung stellt, dann sieht man hinter dieser Fassade die eigentliche Schönheit.

Ich verstehe das jetzt und werde mich nicht mehr verstecken. Ich werde dir entgegenkommen und dich so nehmen wie du bist, weil ich erkannt habe, dass deine Schönheit nicht immer auf dem Silbertablett serviert wird. Manchmal muss man warten und verharren und ganz genau hinschauen. Aber das ist okay. Denn auch, wenn du mich nicht immer mit deinen sonnigen Armen empfängst, so tust du mir trotzdem immer wieder gut. Und wenn ich dann wieder zurück in meine Komfortzone krieche und dich durch die sicheren Fensterscheiben anschaue, dann bin ich zwar froh wieder daheim zu sein, aber auch bei dir gewesen zu sein.

Liebe Natur. Ich glaube, wir bekommen unsere Beziehung wieder in den Griff.

In Liebe
Deine Dorie

Dorie Liebe Natur Tom Tailor

Liebe Natur Outfit Tom Tailor

Entdecke die Liebe zur Natur

Wann seid ihr das letzte Mal raus gegangen? Ich meine bewusst und als es kalt und grau war? Ich habe mich selbst dabei ertappt, dass ich das quasi gar nicht mehr tue. Nur noch in den eigenen vier Wänden sitzen – oder in anderen vier Wänden, so lange sie beheizt sind. Mit hochgezogenen Schultern und gesenktem Kopf durch die Straßen hetzen von Tür zu Tür und möglichst schnell.

Dabei kann es so wunderschön sein draußen. Als ich diesen Look für Tom Tailor shooten war, habe ich das wieder gemerkt. Es gibt kein schlechtes Wetter, nur schlechte Klamotten. Also schön warm einpacken, in einen kuscheligen Pulli, einen warmen Schal und eine Hose (das Kunstleder auf der Vorderseite ist super, weil man sich auch mal hinknien kann, ohne gleich nass zu werden!). Ein paar dicke Schuhe, eine Mütze und raus gehen!

Auf den ersten Blick ist es grau und kalt. Aber im Winter muss man ganz genau hinschauen.

Ich habe die Natur plötzlich wieder viel intensiver wahrgenommen. Habt ihr euch Mal einfach in einen Wald gestellt oder gehockt und euch nicht bewegt? Wahrscheinlich noch nie, warum solltet ihr auch. Das machen prinzipiell nur komische Männer, die gerne in Horrorfilmen mitspielen und denen man lieber aus dem Weg gehen sollte. Aber tut es mal. Vielleicht in die Nähe einer Futterstelle. Wisst ihr, was ihr alles sehen könnt?

Oder habt ihr einfach mal die schneebedeckten Blumen und Beeren bewundert, die trotz der Kälte immer noch ihre Köpfchen empor strecken? Und die Spuren im Schnee begutachtet? Nicht eure eigenen. Die von Kaninchen und Vögelchen und vielleicht seht ihr sogar die eines Rehs.

Distel im Schnee

Auch im Winter hat die Natur so viel zu bieten und auch im Winter ist sie wunderschön. Nur ein bisschen härter und nicht ganz so offensichtlich. Also an alle Stubenhocker, wie ich es bin: Zieht euch warm an und geht hinaus und atmet tief durch!

Shop the Look

Pullover: hier
Hose (Achtung, fällt größer aus als bspw. bei ONLY): hier  
Schal: hier
Mütze: ähnliche hier
Schuhe: Findet ihr in diesem Post

In liebevoller Zusammenarbeit mit TOM TAILOR

Vielen Dank an Valentin Blüml für die stimmungsvollen Fotos.

Film in Eigenregie.

Dorie im Wald Outfit Tom Tailor

Gelbe Nadeln im Schnee

Dorie Beige Look

Natur Dorie Silhouette

Liebe Natur Outfit Tom Tailor

Tom Tailor Pullover und Schal

Blume in Schnee

 

My letter to the nature

Dear Nature,
I don’t know how to begin, because I wasn’t talking to you for so long. When did we drift apart?
Everyday we live with each other, but without seeing each other. Habit. Nothing special.
I like you. No, I love you! And I tell everybody. But I turn away as soon as times are getting rougher.
It is my fault, not yours. The comfort zone of my everyday life is so tempting. Therefore I backed away, locked you out and didn’t let you in again. Not facing you, as long as possible.
But we all have our rough and unpleasant sides. Nobody is warm and sunny and soothing the whole year round. Sometimes we hide behind a grey front and nobody can stand us. Only if you look closely and face reality – then you can see the real beauty behind this front.

Now, I understand that and I won’t hide anymore. I will come towards you and take you as you are, because I realized that beauty is not always obvious. Sometimes you have to stand still, wait and look closely. But that’s okay. Because, even you won’t hug me with your sunny arms all the time, you are good for me in every way. And when I am hiding again in my comfort zone, I am as happy to be back as I am happy that I’ve been with you.

Dear nature. I believe our relationship will be better from now on.
Love,
Dorie

 

Rediscover you love for nature

When did you leave the house the last time? Speaking, when you didn’t have to and when it was grey and cold? I noticed, that I don’t do this anymore. I am at home all the time, or I am at somebody’s home, if it is warm. Running through the streets with pulled-up shoulders and lowered head. Being fast. Being outside as little as possible.

But it can be beautiful outside, as I noticed while shooting this look for Tom Tailor. There is no bad weather. You only need the right clothes. So, get dressed warm, with a cozy pullover, pants (the fake-leather patches are perfect for snow, because they don’t get wet) and fluffy scarf, some boots and a beanie and go outside!

It will be grey and cold at first glance. But you have to look closer.

I felt the nature again. Did you ever stand still in a forest and didn’t move? No, of course not, this is something only creepy men from horror movies do. But you should. Maybe close to a feeding site. You will see so many animals!

Or did you ever admire those snow-covered berries and flowers? How they still stand tall, even with their snow-crown. Or the paw prints in the snow? You can discover prints from birds, bunnies and even deer, if you are lucky.

In conclusion, also in winter the nature has so much to offer. It is not as obvious as in summer, but it still is beautiful. So: Get dressed and get outside!

Shop the Look

Pullover: here
Pants: here (They are larger than ONLY for example, so watch out with the sizes)
Scarf: here
Beanie: similar here
Shoes: you can find in this post

 

Thanks to TOM TAILOR for the wonderful cooperation.

 And thanks to Valentin Blüml for the lovely pictures.

Movie made by myself.

 

18 Comments

  • monika Dezember 9, 2018 at 8:36 am

    You looks great:*!

    Reply
    • Dorie Dezember 9, 2018 at 11:55 am

      Thank you 🙂 Have a great day!

      Reply
  • Young Dezember 8, 2018 at 6:53 pm

    Your post was a great reminder to go out and enjoy nature. Thanks for sharing such a great post!

    The Style Intermission

    Reply
    • Dorie Dezember 9, 2018 at 11:54 am

      Thank you so much for your lovely comment.
      Have a wonderful day 🙂

      Reply
  • LebenIst Dezember 8, 2018 at 4:46 pm

    Hallo liebe Dorie,

    erst einmal ein ganz großes Kompliment zu deinem Blog!
    Heute ist einer der Tage an denen ich mich verkrieche, es draußen kalt und Nass ist und ich einfach nur warte bis der Tag rumgeht. Da kam mir dein Blogeintrag genau richtig!

    Deshalb ein ganz großes DANKE!

    Ich zieh mir jetzt Wollsocken an, schnapp mir jetzt meinen Hund und raus in die Natur!
    Hast mir echt noch den Tag gerettet! Und wer weiß, vielleicht krieg ich so auch eine neue Inspiration für meinen nächsten Blogeintrag! Ich werde dich dann definitiv erwähnen 😛

    Wünsch dir noch ein erholsames Wochenende und wünsch mir von dir noch ganz viele so tolle ‚Liebesbriefe‘ <3

    Reply
    • Dorie Dezember 9, 2018 at 11:52 am

      Das ist so unglaublich lieb, ich freue mich riesig über diesen herzlichen Kommentar! <3
      Ich hoffe, du konntest ein wenig die frische Luft und die Natur genießen und hast sie ganz neu entdeckt 🙂
      Einen wunderbaren 2. Advent wünsche ich dir!

      Reply
  • Nessa Dezember 5, 2018 at 2:56 pm

    Oh, was für wundervolle Bilder!
    Ich hoffe wirklich sehr, dass es bei uns auch bald wieder schneit – wir haben Lust auf erbitterte Schneeballschlachten und Ausritte durch die weiße Pracht 🙂
    Dein Outfit gefällt mir sehr, vor allem der Schal sieht wunderbar warm und kuschlig aus, ebenso die Schuhe. Und auch dein Brief an die Natur ist toll – sehr schön geschrieben und wirklich wahr!
    Grüße
    Nessa
    https://ichdupasst.blog

    Reply
    • Dorie Dezember 6, 2018 at 1:01 pm

      Danke liebe Nessa! Der Schal ist tatsächlich richtig schön flauschig 🙂
      Ausritte im Schnee, sagst du? Das klingt einfach wie im Märchen! Würde ich auch super gerne mal machen, aber dafür bin ich einfach schon viel zu lange nicht mehr geritten leider 🙁
      Ich beschränke mich dann wohl auf die Schneeballschlachten 😀
      Hab einen tollen Tag!
      Liebe Grüße

      Reply
  • Reni E. Dezember 5, 2018 at 2:23 pm

    Was für ein schöner Beitrag!!! Die Bilder sind wunderschön, und dein Outfit passt perfekt in diese winterliche Natur.
    Ich bin auch eine Couch-Potatoe. Du hast mich kalt erwischt!Ich sage immer: Die Natur braucht uns nicht, aber wir brauchen die Natur.
    Hab´ eine schöne Adventszeit
    LG Reni

    Reply
    • Dorie Dezember 6, 2018 at 12:59 pm

      Vielen Dank, liebe Reni 🙂
      Da hast du Recht, die Natur braucht uns eigentlich gar nicht, aber umgekehrt. Dessen sollte man sich viel öfter bewusst werden.
      Aber die Couch ist eben auch so bequem 😀
      Ich wünsche dir auch eine besinnliche Vorweihnachtszeit!
      Liebe Grüße

      Reply
  • Erica Dezember 5, 2018 at 5:45 am

    Love the cozy winter look dear 🙂 stay warm!

    Erica
    http://www.eggcanvas.me

    Reply
    • Dorie Dezember 6, 2018 at 12:56 pm

      Thanks girl! Have a great day 🙂

      Reply
  • foodsafari Dezember 4, 2018 at 7:19 pm

    hallo Dorie,
    dein Brief an die Natur hat mich berührt,
    ….. aber warum dann der Link zu Tom Tailor,
    ich bin verwirrt !
    Rüdiger

    Reply
    • Dorie Dezember 4, 2018 at 7:40 pm

      Lieber Rüdiger,
      Vielen Dank!
      Schließlich geht es auch um das Outfit, für alle Fashionbegeisterten. Die wissen dann gleich, woher der Look stammt.
      Da es dich als Mann wohl kaum interessieren wird, einfach nicht drauf klicken 😉
      Außer du suchst ein schönes Geschenk!
      Liebe Grüße

      Reply
  • Milli Dezember 4, 2018 at 2:12 pm

    Dein Look sieht einfach super aus. Ich finde erst ist perfekt für den Winter. Kuschelig und warme Looks sind aktuell meine absoluten Favoriten. Besonders toll an deinem Beitrag finde ich aber die Fotos. Die passen perfekt zu einem Winterlook und nun freue ich mich noch mehr auf den ersten Schnee.

    Liebe Grüße, Milli
    (https://www.millilovesfashion.de)

    Reply
    • Dorie Dezember 6, 2018 at 12:53 pm

      Danke liebe Milli! Freut mich total zu hören 🙂
      Ich wünsche dir einen tollen Tag! <3

      Reply
  • Julispiration Dezember 4, 2018 at 12:10 pm

    Liebes,

    ich bin total in love mit deinem Gedicht!
    Das hat mich wirklich zum Nachdenken angeregt. Ich muss dringend wieder „raus“.

    Vielen Dank für diesen wunderschönen Post.

    Liebste Grüße
    Juli
    https://julispiration.com/

    Reply
    • Dorie Dezember 6, 2018 at 12:53 pm

      Lieben Dank, Juli, für deinen lieben Kommentar!
      Hab einen wunderbaren Tag!
      <3

      Reply

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.