Wanderlust Decor The Dorie

Wanderlust Decor | Westwing Now x The Dorie

Posted: Dezember 19, 2018 by Dorie

Dieser Beitrag enthält Werbung. | English version below

Es kribbelt in den Fingern, die Beine sind unruhig und die Wände meiner Wohnung scheinen mich einzuengen. Kennt ihr dieses Gefühl? Das Gefühl von Fernweh. Das Gefühl raus zu wollen, neues zu entdecken. Die Welt liegt da draußen vor meinen Füßen, groß und herrlich und vielfältig und sie wartet darauf von mir entdeckt zu werden. Doch das Leben ist kein Wunschkonzert und ich kann nicht ständig auf Reisen sein. Deswegen habe ich meine Wohnung zu einer eigenen kleinen Reise gemacht und mit meinem „Wanderlust Decor“ ausgestattet.

Von meinen Reisen nehme ich gerne etwas mit und schmücke meine Wohnung mit Erinnerungen, sodass ich immer das Gefühl habe, noch ein bisschen unterwegs zu sein. Doch manche Dinge kann man nicht mitnehmen. Gerüche zum Beispiel, oder Geschmäcker. Oder den großen Wohnzimmertisch aus Treibholz. Doch auch dafür habe ich eine Lösung gefunden. Ich zeige euch meine besten Tipps für eurer perfektes Wanderlust Decor.

Wanderlust Decor Goldtablett

Wanderlust Decor Tipp 1: Serviert eure Erinnerungen auf dem Silbertablett

Oder auf dem Goldtablett. Marmor ist auch schön. Worauf ich eigentlich hinaus will: Gebt euren gesammelten Muscheln und Steinen und Stöckchen und was man sonst alles auf Reisen einsteckt einen Platz. Lasst sie nicht in einer dunklen Schachtel verstauben. Ein wenig Sand (vielleicht sogar selbst mitgenommen?) und eine hübsche Schale und ihr könnt eure Erinnerungen zur Dekoration umwandeln. Bei Westwing Now gibt es beispielsweise richtig schöne Schalen, Tabletts und Schüsseln, die sich perfekt dafür eignen.

Wanderlust Decor Tipp 2: Holt euch den Geruch des Urlaubs zurück

Klar kann man die verschiedenen Düfte nicht einfach einpacken. Und manche Düfte erinnern mich an Urlaub, will ich aber definitiv nicht in meiner Wohnung haben – Hafengeruch oder Nelkenzigaretten beispielsweise. Für die schönen Düfte findet ihr sicherlich die passende Duftkerze. Rosen, Wald, Vanille, Meeresbriese… es gibt mittlerweile alles, was das Herz begehrt und die Urlaubserinnerungen wach kitzelt.

Wanderlust Decor Duftkerze

Wanderlust Decor Tipp 3: Macht es anschaulich

Viel zu oft verstauben die schönen Urlaubsbilder in irgendwelchen Alben oder auf Festplatten und CDs. Holt sie heraus und hängt sie auf! Also die Bilder, nicht die CDs. Pickt euch eure Highlights raus und rahmt sie schön ein. Entweder als Bilderwand oder in der Wohnung verteilt. So könnt ihr euch jeden Tag daran erfreuen.

Wanderlust Decor Bilder

Wanderlust Decor Tipp 4: Nehmt euch, was ihr nicht mitnehmen konntet

Kennt ihr das, wenn ihr bspw. ein Möbelstück im Urlaub seht, aber die Versandkosten nach Hause einfach eurer Budget sprengen würden? Oder Dekoartikel, die man nicht ausführen darf oder sollte? Viele dieser Dinge findet man dann doch auch wieder so oder so ähnlich hier – etwas kostenspieliger, dafür jedoch ganz legal und oftmals nachhaltiger. So kann dann das gewünschte Stück doch noch eure Wohnung zieren, auch wenn es nicht direkt aus dem Urlaubsland kommt. Ich zum Beispiel wünsche mir schon lange so einen Tisch, wie ich ihn bei Westwing Now gesehen habe, denn er erinnert mich so sehr an Asien.

Wanderlust Decor Westwing Now

Wanderlust Decor Tipp 5: Schmeckt den Urlaub

Na gut, das ist vielleicht kein richtiger Decor Tipp, obwohl sich ein hübsches Bücherregal auch sehr gut macht. Was ich meine, sind Kochbücher. Bringt die italienische, asiatische, mexikanische oder welche Küche auch immer direkt zu euch nach Hause und auf eure Zunge. Auch wenn ich versuche möglichst lokal einzukaufen, so bin ich doch immer froh um meine kleinen indischen, asiatischen, türkischen und russischen Shops (okay, ich habe eigentlich noch nie russisch gekocht – aber theoretisch!), in denen ich auch fast alle Zutaten bekomme, die ich für die exotischen Rezepte brauche.

Westwing Now Wishlist

Natürlich schmeckt es nicht immer genauso, wie im Urlaub. Aber allein das Ritual des Kochens, die verschiedenen Gewürze, Kräuter und Zutaten zu entdecken, damit zu experimentieren und in Erinnerungen zu schwelgen, das reicht schon oftmals aus. Beim Essen kann man dann wunderbar darüber diskutieren, was anders schmeckt (also falls ihr mit eurem Partner reist und esst – ansonsten sind Selbstgespräche auch unterhaltsam) und schwupps redet ihr wieder vom Urlaub und seit gedanklich gar nicht mehr in euren 4 Wänden.

Mein kleiner Zusatztipp:

Nehmt euch auf eure Reisen ein kleines Notizbuch mit und schreibt eure Erlebnisse auf. Auf diese Weise könnt ihr immer wieder nachlesen und euch zurückversetzen. Man glaubt gar nicht, wie viele Details man im Laufe der Zeit vergisst.

Ich hoffe, diese kleinen Ideen helfen euch, euren Urlaub zu euch nach Hause zu bringen und das Fernweh ein wenig zu mildern. Übrigens: Diese Dinge geben auch ein wunderbares Geschenk ab, für jemand anderen, der das Fernweh plagt. Als kleine Inspiration, habe ich euch noch meine eigene Wishlist zusammengestellt.

In freundlicher Zusammenarbeit mit Westwing Now.


English version

Wanderlust Decor

 This post contains advertising. 

There are tingles in my fingers, my legs are restless and the walls of my apartment seem to narrow me down. Do you know this feeling? The feeling of wanderlust. The feeling of wanting to get out, to discover something new. Yes, the world is out there at my feet, big and beautiful and diverse and it is waiting to be discovered by me. But I can not travel all the time. That’s why I made my apartment a little trip of my own and equipped it with my „Wanderlust Decor„.

From my travels, I like to take something with me and decorate my home with memories, so I always feel like I’m still traveling a bit. But some things you can not take with you. For example, smells or tastes. Or the large living room table made of driftwood. But for that too I have found a solution. I’ll show you my best tips for your perfect Wanderlust Decor.

Wanderlust Decor Tip 1: Serve your memories on the silver platter

Or on the gold tray. Marble is beautiful, too. What I really want to say: Give your collected shells and stones and sticks and whatever else you collect on your travels a place. Do not let it dust in a dark box. A little sand (maybe even taken with you?) And a nice shell and you can transform your memories for decoration. At Westwing Now, there are really nice bowls and trays that are perfect for it.

Wanderlust Decor Tip 2: Get the smell of the holiday back

Of course you can not just wrap the different fragrances. And some scents remind me of holidays, but I definitely do not want in my apartment – harbor smell or clove cigarettes, for example. For the beautiful scents you will certainly find the right scented candle. Roses, forest, vanilla, sea breeze … there is everything that your heart desires and the holiday memories tickle awake.

Wanderlust Decor Duftkerze

Wanderlust Decor Tip 3: Picture it

Too often, the beautiful vacation pictures get dusty in some old albums or on hard disks and CDs. Get them out and hang them up! Well, the pictures, not the CDs. Pick your highlights and frame them beautifully. Either as a picture wall or distributed in the apartment. So you can enjoy it every day.

Wanderlust Decor Bilder

Wanderlust Decor Tip 4: Take what you could not take with you

Do you know that situation, for example, if you see a piece of furniture on vacation, but the home delivery costs would simply blow up your budget? Or decorative items that you should not or not allowed to take with you? Many of these things can then be found at home again or something similar – a bit more expensive, but quite legal and often more sustainable. So then the desired piece can decorate your apartment, even if it does not come directly from the holiday country. For example, I have been wishing for such a long time a table as I have seen him at Westwing Now, because it reminds me so much of Asia.

Wanderlust Decor Westwing Now

Wanderlust Decor Tip 5: Taste the holidays

Okay, that may not be a real decor tip, although a pretty bookshelf is also great. What I mean are cookbooks. Bring the Italian, Asian, Mexican or whatever kitchen directly to your home and onto your tongue. Although I try to shop locally, I’m always happy for my small Indian, Asian, Turkish and Russian shops (okay, I’ve never actually cooked Russian – but theoretically!), Where I also get almost all the ingredients, I need for the exotic recipes.

Of course it does not always taste the same as on vacation. But just the ritual of cooking, discovering the various spices, herbs and ingredients, experimenting with it and reminiscing it, is often enough. During the meal you can then wonderfully discuss what tastes different (so if you travel with your partner and eat – otherwise self-talk are also entertaining) and you talk again from the holiday and your mind will be back on vacation immediately.

My little additional tip:

Take a little notebook with you during your travels and write down your experiences. In this way, you can always read again about your holidays and make a little journey in your mind. You do not even believe how many details you will forget over time.

I hope these little ideas help you to bring your holiday home to you and to ease the wanderlust a little. By the way, these things also make a wonderful gift for someone else who is struggling with wanderlust. As a little inspiration, I have put together my own Wishlist.

In friendly cooperation with Westwing Now.

22 Comments

  • Marina W Januar 22, 2019 at 8:45 am

    Love your photos, you look gorgeous 🙂

    – Marina W
    http://www.waitmarinawho.com/2019/01/roermond-netherlands.html

    Reply
    • Dorie Januar 24, 2019 at 1:16 pm

      Thank you so much, hun 🙂

      Reply
  • Anna Januar 15, 2019 at 6:30 pm

    Ein richtig schöner Blogpost 🙂 Mit deinen Tipps kann man sich das Urlaubsfeeling wirklich nachhause holen 🙂 Ich finde Westwind hat allgemein einfach so wunderschöne Produkte. xxx

    Reply
    • Dorie Januar 24, 2019 at 1:14 pm

      Ja total, die Produkte sind super schön!
      Danke für deinen lieben Kommentar.
      Hab einen schönen Tag 🙂

      Reply
  • Melina Januar 7, 2019 at 4:38 pm

    deine deko tipps sind toll! du hast einen super geschmack, ich möchte eh gerade umgestalten, muss ein bisschen stöbern 🙂

    xx
    Melina

    http://www.melinadulce.com/

    Reply
    • Dorie Januar 24, 2019 at 1:11 pm

      Danke Melina, das ist schön zu hören 🙂
      Liebe Grüße!

      Reply
  • Julispiration Januar 6, 2019 at 5:47 pm

    Hallo meine Liebe,

    was für ein toller Post und so eine gute Idee!
    Das stimmt, man kann nicht immer auf Reisen sein – muss man dank deinen Einrichtungstipps ja auch gar nicht. 🙂

    Liebste Grüße
    Juli
    https://julispiration.com

    Reply
    • Dorie Januar 24, 2019 at 1:11 pm

      Vielen Dank liebe Juli 🙂
      Schönen Tag wünsch ich dir!

      Reply
  • Miri Januar 4, 2019 at 1:15 am

    Was für ein wunderschöner Post! Ich liebe deine Einrichtung und die Idee an sich . Die Fotos sind toll ! Danke für diese Inspiration.

    Alles Liebe, Miri
    http://www.meetmiri.com

    Reply
    • Dorie Januar 24, 2019 at 1:08 pm

      Lieben Dank, Miri! Das freut mich zu hören.
      Hab einen schönen Tag 🙂

      Reply
  • Milli Dezember 29, 2018 at 11:57 am

    Die Deko-Ideen sind echt super. Ich bin aktuell tatsächlich ein bisschen im Deka-Fieber und freue mich daher besonders über tolle Ideen. Meine All-Time-Favoriten sind auf jeden Fall Duftkerzen. Die sind nicht nur zur Weihnachtszeit super.

    Liebe Grüße, Milli
    (https://www.millilovesfashion.de)

    Reply
    • Dorie Januar 24, 2019 at 1:06 pm

      Danke meine Liebe! Das stimmt, die gehen einfach immer 🙂
      Liebe Grüße!

      Reply
  • Erica Dezember 27, 2018 at 4:36 am

    Love the decor dear 🙂 Hope you’re having a wonderful holiday season!

    Erica
    http://www.eggcanvas.me

    Reply
    • Dorie Januar 9, 2019 at 5:12 pm

      Thanks so much Erica.
      Have a great evening 🙂

      Reply
  • Luisa Dezember 24, 2018 at 2:29 pm

    Ich liebe es mich an meine Urlaube zu erinnern. Allerdings wusste ich nie wie ich mich daran erinnern soll, weil nur mit Fotos reicht es mir auch nicht. Deshalb sind deine Tipps echt super.
    Frohe Weihnachtstage!
    Liebe Grüße
    Luisa von https://www.allaboutluisa.com/

    Reply
    • Dorie Januar 9, 2019 at 5:09 pm

      Vielen Dank für dein liebes Feedback 🙂
      Ich hoffe, du hattest einen guten Start ins neue Jahr!
      Liebe Grüße

      Reply
  • Sabina@OceanblueStyle Dezember 22, 2018 at 7:03 pm

    Superschöne Fotos meine Liebe. Einfach ein Genuss. Ich wünsche dir schöne Weihnachten und einen guten Rutsch ins Neue Jahr. LG Sabina

    Reply
    • Dorie Januar 9, 2019 at 5:01 pm

      Danke dir 🙂 Ich hoffe, dass du auch sanft im neuen Jahr gelandet bist 🙂

      Reply
  • Nessa Dezember 19, 2018 at 8:33 pm

    Ein Notizbuch wandert bei mir immer als allererstes in den Koffer (oder den Rucksack) wenn ich verreise. Ich schreibe ja sowieso gerne, und mich Abends kurz hinzusetzen, um die Erlebnisse des jeweiligen Tages festzuhalten, ist mir unterwegs ein sehr liebes Ritual. Du hast Recht, die Notizbücher hin und wieder hervor zu kramen und durchzulesen, versetzt einen wirklich schneller und besser zurück als alles andere.
    Auf Westwing Now bin ich auch häufiger mal unterwegs, aber es gibt dort so viele tolle Sachen, das ich mich nie entscheiden kann und schlussendlich doch nie bestelle, argh! Ich schaue mir jetzt mal deine Wishlist genauer an 🙂
    Grüße
    Nessa
    https://ichdupasst.blog

    Reply
    • Dorie Dezember 22, 2018 at 1:58 pm

      Ja, ich ärgere mich total es bei meiner letzten Reise vergessen zu haben. Das passiert mir nicht mehr so schnell 😀
      Und das mit den Entscheidungsschwierigkeiten kenn ich 😀 Am liebsten würde ich dann die komplette Wohnung erstmal ausräumen und neu gestalten. Viel Spaß beim Stöbern und frohe Weihnachten 🙂
      Liebe Grüße

      Reply
  • Reni E. Dezember 19, 2018 at 2:39 pm

    Das Gefühl kenne ich auch sehr gut. Und einige deiner Tipps habe ich auch schon umgesetzt, z.B. den mit den Bildern oder mit den Muscheln und Steinen. Bei mir geht’s bald wieder los in die Karibik. Ich freue mich schon!
    Hab‘ ein wunderschönes Weihnachtsfest!
    XOXO Reni

    Reply
    • Dorie Dezember 22, 2018 at 1:57 pm

      Oooh, die Karibik! Ein Träumchen! Dann wünsche ich dir einen wunderbaren Urlaub, viele schöne Erinnerungen und frohe Weihnachten 🙂
      Liebe Grüße

      Reply

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.