MWZS #3

Posted: Oktober 15, 2017 by Dorie

Ich habe heute hin und her überlegt: vor oder nach den Hochrechnungen mein MWZS #3 bloggen? Hier in Österreich sind heute ja die Wahlen und wenn man so einen Blick zurück auf die letzten Wochen wirft, dann sieht das nicht gut aus. 

Nicht gut für ein offenes Österreich oder für Völkerfreundschaften oder Toleranz oder die Demokratie. Das Kopftuch-Verbot, was sich mit Verhüllungs-Verbot tarnt, aber eindeutig an die muslimische Bevölkerung gerichtet war, war da der erste Schritt in die falsche Richtung. Auch wenn ich eigentlich der Meinung bin, dass das Burka-Verbot wiederum nur ein Vorwand war und es eigentlich um digitale Gesichtserkennung geht. Aber da sind wir schon tief in den Verschwörungstheorien und ich weiß nicht, ob da mein gesunder Menschenverstand oder doch eher Hollywood spricht.

Wie dem auch sei, die Wahlen stehen unter keinem guten Stern und das macht mir Angst. Aber gleichzeitig habe ich noch Hoffnung in den gesunden Menschenverstand. Oder zumindest in die Teile der Bevölkerung, denen klar ist, dass Rechts niemals eine Lösung sein kann. Deswegen habe ich überlegt: jetzt schreiben oder später. Ich habe mich für jetzt entschieden, denn die Sonne scheint und die Welt hier ist noch in Ordnung und wir haben noch keine rechte Regierung, die mein Vertrauen in die  Menschheit in seinen Grundfesten erschüttert. Noch ist es schön hier im idyllischen Österreich.

Ursprünglich wollte ich ja über ein anderes Thema schreiben, aber der Schatten der Wahlen hat sich darüber gelegt und ich finde es gerade zu unbedeutend, um es aufzugreifen. Aber zu wichtig, um es einfach so anzubringen. Deswegen widmen wir uns doch lieber den richtig trivialen Dingen. So zur Entspannung.

Nachhaltige Jeans von H&M

Alle Fashionistas haben bestimmt schon von der Conscious-Linie von H&M gehört. Ich finde das gut. Ich würde nicht für H&M meine Hand ins Feuer legen, aber wenigstens ist es ein Versuch ein wenig nachhaltiger zu shoppen. Außerdem sind die Teile gleich wesentlich teurer (Jeans 49,99€ statt keine Ahnung… 10€im Sale oder so?) und man kann nicht so viel kaufen. Was denkt ihr über die Conscious-Linie?

Screenshot von H&M

Outfit der Woche

Frauen

Männer

 Sonne genießen

Und da wir das Glück haben noch richtig schöne letzte Herbsttage zu genießen, rufe ich euch alle auf: Geht raus! Am besten zu den Wahlen und danach in die Natur und tankt die Sonne, bevor wieder der graue Winter kommt. Vielleicht ein letztes Eis essen?

Love ♥ Dorie

5 Comments

  • Veni Oktober 19, 2017 at 9:35 am

    Toller Artikel 🙂
    Ich finde es super, dass du dich hier auch mit politischen Themen auseinandersetzt 🙂
    Schade, dass nicht alle Menschen so denken wie du :/

    xo
    Veni

    http://www.venilista.de

    Reply
  • Anna Oktober 18, 2017 at 5:47 am

    Liebe Dorie,
    die Wahlen waren bei uns auch erschreckend. Das Burkaverbot kann ich nicht verstehen, ich kenne einige Frauen die gerne ein Kopftuch tragen, eben weil SIE SELBST es möchten und sich so wohler fühlen. Allgemein ist zu beobachten, dass die Akzeptanz verloren geht und die Menschen immer mehr kritisieren. Uns geht es wohl einfach zu gut ! Schwieriges Thema..
    & deine Outfits gefallen mir sehr gut!
    Liebe Grüße,
    Anna <3
    https://annaverburg.com/

    Reply
    • Dorie Oktober 19, 2017 at 11:28 am

      Danke Anna für deinen lieben Kommentar!
      Ja, ich schließe mich da deiner Meinung an. Wenn Menschen es tragen wollen, dann ist das ja nicht meine Entscheidung. Unterdrückten Frauen wird mit diesem Gesetz trotzdem nicht geholfen, sie werden weiter unterdrückt. Aber du hast Recht, es ist wirklich ein sehr schwieriges Thema.
      Ich wünsche dir trotz aller negativen News einen tollen Tag mit vielen positiven Momenten ♥

      Reply
  • Reni E. Oktober 15, 2017 at 4:43 pm

    Liebe Dorie,
    ich weiß nicht, ob ich dich richtig verstanden habe. Willst du sagen, dass man eine rechte Einstellung hat, wenn man für ein Burkaverbot ist? Dann muss ich dir entschieden widersprechen! Es gibt gute Gründe dafür! Das hat nichts mit Rechts zu tun!
    Demokratische Grüße
    Reni

    Reply
    • Dorie Oktober 16, 2017 at 7:46 am

      Liebe Reni,
      Da scheiden sich durchaus die Geister und ich bin mir sicher, dass sich darüber lange Diskussionen führen lassen. Ich persönlich fühle mich in meiner Freiheit eingeschränkt, darf ich doch hier nicht mal mehr den Schal vor den Mund legen, wenn es mir kalt ist. Nur wenn es richtig kalt ist, aber wer entscheidet, wann ich friere?!
      Von daher bin ich dafür, dass jeder das tragen kann, was er will. Das geht mich ja nichts an. Und das Verhüllungsverbot zielt nunmal tatsächlich nur auf die Verschleierung islamischer Frauen ab, musste aber religionsneutral formuliert werden. Ich weiß nicht, ich finde das von Grund auf nicht richtig. Aber wie gesagt, ich denke da scheiden sich einfach die Geister. Es gibt wahrscheinlich auch gute Gründe dafür, allerdings habe ich noch keins gehört 😀
      Letzten Endes bin ich aber trotzdem der Meinung, dass der Grund ganz woanders liegt, weit weg von rechts oder links.
      Demokratische Grüße zurück und einen schönen Start in die Woche! 🙂

      Reply

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: