What to do in Dubai?

Posted: April 11, 2016 by Dorie

Vor allem wenn man nur ganz wenig Zeit hat? Mein Tipp: Eine Hop-on-Hop-Off-Tour buchen.

Es gibt viele verschiedene Anbieter in Dubai. Da fällt die Wahl schwer. Wir hatten damals ein 24h Ticket für 40$ mit welchem du 2 Routen abfahren konntest, kostenlosen Eintritt ins Dubai Museum und eine gratis Bootstour hattest. Den gleichen Tarif konnte ich jetzt nicht mehr finden, aber die Angebote sind immer noch überragend!

BigBus Dubai bietet bspw. für ~67$ ein 48h Day&Night Ticket an. In diesem sind dann viele Eintritte inkludiert, auch in das Atlantis-Aquarium oder eine Wüsten-Sonnenuntergangs-Tour. Für einen kurzen Aufenthalt oder um sich einen Überblick über die vielen Möglichkeiten zu verschaffen, sind diese Bus-Touren die bequemste und einfachste Lösung. Schaut am besten vorab, welcher Anbieter euch zusagt. Wollt ihr es bequem, dann bucht im Voraus online. Wenn ihr lieber spontan sein wollt, dann verkaufen die meisten Anbieter die Tickets auch direkt im Bus oder an festgelegten Stationen.

Wir hatten einen 19h Aufenthalt in Dubai und haben deshalb die Stadt nur „oberflächlich“ kennen gelernt. Dennoch kann ich es wirklich empfehlen.

Was wir gesehen haben?

  • Die Skyline (klingt lahm, ist aber beeindruckend)
  • Burj al Arab (vom Bus aus)
  • Hotel Atlantis & Palmeninsel (vom Bus aus)
  • Dubai Mall
  • Burj Khalifa
  • Die größte Springbrunnenanlange mit Musik
  • Dubai Museum
  • Bootsrundfahrt
  • Bazaar

Anbei findet ihr ein paar Eindrücke unseres Aufenthalts. Wollt ihr den ganzen Bericht lesen? Dann besucht Doriegoesto.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

12 Comments

  • Sarah Februar 27, 2018 at 12:13 pm

    Ohhh Dubai ist auch noch ein Reiseziel welches ich unbedingt mal sehen möchte. Aber wenn dann mehr als 19h 😛 Schöne Eindrücke sind es auf jeden Fall 🙂

    Reply
  • Avaganza Februar 20, 2018 at 11:24 pm

    Ich bin zwar kein Dubai Fan … aber Dubai muss man schon gesehen haben. Wobei sich seit meinem Besuch einiges verändert hat bzw. dazugekommen ist. Tolle Infos, die du zusammengefasst hast :-)! Vielleicht verschlägt es mich ja doch nochmal nach Dubai.

    Danke für den schönen Bericht!
    lg
    Verena

    Reply
  • http://essaycorrector.org/blog/rewrite-my-paper-your-appeal-is-heard Februar 7, 2018 at 8:41 am

    If you prefer to be spontaneous, most sellers sell tickets directly on the bus or at fixed stations.

    Reply
  • who can write essay for me get fast and professional help Februar 6, 2018 at 7:31 am

    I think that it could have been cheaper to find than 67 dollars. And in general an informative article, thank you!

    Reply
  • revise my paper plagiarism Februar 2, 2018 at 3:23 pm

    This city is very cool! I like the views and architecture the most. Thank you for the article.

    Reply
  • Lana Januar 30, 2018 at 7:30 pm

    I’ve been to Dubai a couple of times and have still yet to visit the Burj Khalifa. It’s great to watch the fountain with the music whilst enjoying an evening meal. The desert tour is great fun! Have you been to any of the water parks?

    Reply
  • Tanja's Everyday Blog Januar 25, 2018 at 7:32 pm

    Danke für die Tipps! Ich hätte nicht gewusst, dass in Abu Dhabi auch solche Touristenbusse fahren. Aber es ist toll, dass man mit einem Mal so viele Sehenswürdigkeiten sieht 🙂
    Liebe Grüße
    Tanja

    Reply
    • Dorie Januar 28, 2018 at 1:31 pm

      Ich weiß ehrlich gesagt nicht, ob in Abu Dhabi auch welche fahren, ich denke aber schon. 😀 haha
      Ich kann sie bei kurzen Aufenthalten nur empfehlen.
      Liebe Grüße

      Reply
  • Zhunami Januar 24, 2018 at 9:29 am

    Ich finde die Lösung mit den Bussen auch optimal für alle, die in kurzer Zeit möglichst viel sehen wollen. Ich glaube, das würde ich genauso machen. Die Bilder sind übrigens auch klasse. Dubai habe ich bisher nur beim Drüberfliegen von oben gesehen.

    Reply
    • Dorie Januar 28, 2018 at 1:30 pm

      Also ich möchte auch irgendwann mal für ein paar Tage nach Dubai und die Stadt besser kennen lernen. Aber vielleicht ergibt sich bei euch ja auch mal ein langer Zwischenstopp 🙂

      Reply
  • Josi Januar 20, 2018 at 1:26 pm

    Diese Hop on hop off Busse gibt es ja in vielen Städten und ich hab schon ganz oft gehört, dass das eine super Möglichkeit sein soll. Vor allem in einer eher teureren Stadt wie Dubai ist es echt super, wenn man vorher schon ungefähr weiß, was der Tag so kosten wird. Danke für den Bericht.

    Reply
    • Dorie Januar 21, 2018 at 5:56 pm

      Vielen Dank für deinen Kommentar 🙂 ja, bis heute nutze ich diese Busse gerne. Nicht nur aus Kosten-, sondern auch aus zeitlichen Gründen:)
      Schönen Abend dir!

      Reply

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: