Sunrise at Kelimutu, Flores, Indonesia

7 Fakten über Flores

Posted: Februar 5, 2019 by Dorie

English version below

Weil viele noch nie von Flores in Indonesien gehört haben, habe ich beschlossen der unbekannten Nachbarinsel von Bali ein bisschen mehr Bekanntheit zu verleihen. Meine 7 Fakten über Flores, sollen euch die Insel ein wenig näher bringen.

1. Flores ist Portugiesisch bzw. Spanisch und bedeutet Blumen – auch wenn auf dieser Insel nicht mehr Blumen wachsen, als auf anderen umliegenden Inseln.

2. Auf Flores wurde ein altertümlicher Zwergmensch gefunden, der Homo floriensis. Um ihn ranken sich bis heute noch zahlreiche Rätsel, bspw. von welcher Linie er wirklich abstammt und warum sein Gehirn so winzig ist. Mehr darüber nachlesen, könnt ihr hier.

3. Auf Flores herrscht Linksverkehr!

4. Im Gegensatz zu vielen anderen indonesischen Inseln, sind 91% der 1 Millionen (!) Einwohner von Flores christlich. Auffällig ist, dass die Küstenorte zumeist muslimisch geprägt sind. Das hat damit zu tun, dass die Araber als erstes Handel trieben und somit die Küstenregionen als erstes beeinflussten. Die christlichen Missionare kamen später und ihnen „blieb noch“ das Hinterland. Das ist bis heute eindrucksvoll zu beobachten. Muslime und Christen leben (meines Wissens nach) friedlich nebeneinander.

5. Flores hat einige aktive Vulkane. Einer von ihnen ist der Kelimutu, von dem ich schon in meinem Flores Travel Guide berichtet habe. Seine 3 Seen wechseln regelmäßig die Farbe. Als ich da war, waren sie Türkis, Azurblau und Dunkelgrün. 2006 laut Wikipedia Grün, Braun und Schwarz. Und 1986 Türkis, Dunkelgrün und Schwarzrot.

6. Nicht nur auf Komodo und Rinca, sondern auch an der Westküste von Flores gibt es noch vereinzelt Komodo-Warane. Übrigens: Die indonesische Regierung überlegt den Eintritt zum Komodo Nationalpark drastisch anzuheben, um die Besucherströme in Grenzen zu halten. Jetzt wäre vielleicht eine gute Idee, Flores einen Besuch abzustatten.

7. Flores ist noch vergleichsweise ursprünglich. Du findest kaum Ketten, im Hinterland ist es sogar schwierig einen Warung (kleiner Imbiss) zu finden und kaum einer spricht abseits der Pfade noch Englisch. Die Kinder und zum Teil sogar die Erwachsenen winken dir, wenn du auf dem Roller vorbei fährst, da in viele Gegenden kaum Touristen kommen. Die Straßen sind teilweise katastrophal und du musst wirklich viel Zeit einplanen. Aber die Freundlichkeit und Offenheit der Menschen lassen den schmerzenden Hintern und die müden Glieder schnell wieder vergessen <3

Wer noch Aktivitäten auf Flores sucht, der kann auch mal bei Home is where your bag is vorbei schauen oder bei meinem Flores Travel Guide.

Kennt ihr noch mehr Fakten über Flores? Dann schreibt es in die Kommentare! Ich ergänze sie gerne samt Verweis 🙂

______________

English version

7 facts about Flores

Because many have never heard of Flores in Indonesia, I have decided to give the unknown neighboring island of Bali a bit more prominence. My 7 facts about Flores, should bring you a little closer to the island.

1. Flores is Portuguese or Spanish and means flowers – even if there are no more flowers on this island than on other surrounding islands.

2. On Flores an ancient dwarf man was found, the homo floriensis. There are still many puzzles surrounding him, for example, which lineage he really descended from and why his brain is so tiny.

3. Left-hand traffic prevails on Flores!

4.Unlike many other Indonesian islands, 91% of the 1 million (!) inhabitants of Flores are Christian. It is striking that the coastal villages are mostly Muslim. This has to do with the fact that the Arabs were the first to trade, thus influencing the coastal regions first. The Christian missionaries came later and they „had left“ the hinterland. This is impressive to see today. Muslims and Christians live peacefully next to each other (to my knowledge).

5. Flores has active volcanoes. One of them is the Kelimutu, of whom I have already reported in my Flores Travel Guide. His 3 lakes change color from time to time. When I was there, they were turquoise, azure and dark green. 2006 according to Wikipedia green, brown and black. And 1986 turquoise, dark green and black red.

6. Not only on Komodo and Rinca, but also on the west coast of Flores there are still a few Komodo dragons. Incidentally, the Indonesian government is considering drastically increasing entry to the Komodo National Park in order to limit the flow of visitors. Maybe now is a good time to visit Flores.

7. Flores is still relatively unspoiled. You can hardly find retail chains, in the hinterland it is even difficult to find a warung (small diner) and hardly anyone speaks English off the beaten path. The kids, and even adults, will wave to you as you pass by scooter as there are hardly any tourists in many areas. The roads are sometimes catastrophic and you really need a long time to get from A to B. But the friendliness and openness of the people quickly make the aching butt and the tired limbs forget <3

If you are still looking for activities on Flores, you can also check out my Flores Travel Guide

You know more facts about Flores? Then tell me in the comments. I am happy to add them to my facts with your reference!

15 Comments

  • Ruth Josey Februar 20, 2019 at 1:21 pm

    I love these little islands you’ve been visiting and your description of them. This one sounds wonderful – I love exploring unspoiled places. I’m so glad to hear that they’re thinking about limiting tourism there (though that will kill my hopes of seeing it, I’m sure) because I’ve been to so many that are still relatively untouched that have totally changed the next time I visit and I hate that!

    Ruth
    http://www.voguefauxreal.com

    Reply
    • Dorie Februar 21, 2019 at 10:26 am

      Yes, I am also glad they thinking about limiting it and protecting the nature. They are thinking about a really high fee for the national park (around 400€). In the end everybody who can afford it, can come. I don’t know if it’s the best solution, but it’s at least worth the try. We will see what really happens and maybe you still will have the chance to see it 🙂
      Thanks for your lovely comment.
      Greetings from Vienna

      Reply
  • Reisebericht: Bootstrip im Komodo Nationalpark | The Dorie Blog Februar 15, 2019 at 3:19 pm

    […] 7 Fakten über Flores Februar 5, 2019 […]

    Reply
  • Miri Februar 10, 2019 at 7:08 pm

    Wow das wusste ich alles noch gar nicht. Ich war vor ein paar Jahren einmal in Indonesien und wollte eine Rundreise machen – bin allerdings auf Bali & den Gilli Islands hängen geblieben – das ist auf jeden Fall ein Grund, noch einmal dort hin zu fahren!

    Alles Liebe, Miri
    http://www.meetmiri.com

    Reply
    • Dorie Februar 15, 2019 at 11:48 am

      Haha, das kann ich aber auch gut verstehen, man kommt in so einen gemütlichen Vibe auf Bali.
      Aber Flores kann ich auf jeden Fall ans Herz legen, da lohnt sich die Reise definitiv 🙂
      Hab ein schönes Wochenende!

      Reply
  • Dessy Februar 9, 2019 at 7:58 pm

    Those photos are simply magical!

    Dessy | http://www.satinoflux.com | Fashion Blog

    Reply
    • Dorie Februar 15, 2019 at 11:46 am

      Thank you so much 🙂

      Reply
  • Cyra Februar 7, 2019 at 1:24 pm

    Wow. magischer Ort !!


    http://bedeutungsvolle-momente.blogspot.com

    Reply
    • Dorie Februar 15, 2019 at 11:46 am

      Absolut (:

      Reply
  • Alena Februar 7, 2019 at 12:34 pm

    Wow, hatte ich tatsächlich noch nie auf dem Schirm! Klingt aber toll und ich schaue mir das auf jeden Fall mal genauer an! Toller Post!!

    Liebst,
    Alena
    lookslikeperfect.net

    Reply
    • Dorie Februar 15, 2019 at 11:44 am

      Dankeschön 🙂 Ja, war bei mir auch nicht so präsent, aber jetzt bin ich froh da gewesen zu sein!
      Was wären so deine nächsten Ziele?
      Liebe Grüße!

      Reply
  • Marie Februar 6, 2019 at 3:18 pm

    Wow! Das hört sich nach einem tollen Urlaubsziel an 🙂
    Kommt gleich auf meine Liste, danke für die Tipps
    Liebst, Marie <3

    Reply
    • Dorie Februar 15, 2019 at 11:40 am

      Ja, ich kann es wirklich nur empfehlen, vor allem, wenn man mehr will als nur am Strand liegen 🙂
      Was steht sonst noch auf deiner Liste?
      Hab ein schönes Wochenende 🙂

      Reply
  • Young Februar 5, 2019 at 8:13 pm

    Wowww Flores sounds amazing!

    The Style Intermission

    Reply
    • Dorie Februar 15, 2019 at 11:40 am

      It really is 🙂 You should visit!

      Reply

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.