Rom zu Fuß

Oh ja, Rom ist einfach eine so wunderschöne Stadt. Ich war mit meiner Mama dort (Barcelona übrigens auch) und habe mich wirklich in die Stadt verliebt. Wir haben größtenteils Rom zu Fuß erkundet. Das geht sogar, auch wenn man am Abend natürlich ziemlich platt ist. Nur wenige Stationen sind wir wirklich gefahren. Ich zeig euch, wie das geht.  Weiterlesen „Rom zu Fuß“

20h Milano Travelguide

(English version below)
Milano Travelguide: Manche finden Mailand eine wunderschöne Stadt, andere sagen, es ist hässlich dort. Ich wollte es selbst beurteilen können und so habe ich einen kleinen Stopp in Milano eingelegt. Nur knappe 20h.

Weiterlesen „20h Milano Travelguide“

Venedig my love – Part 1: Guidecca

(English version below)
Vor 2 Jahren war ich mit meiner Mama in Venedig. Eine Stadt, die ich schon ewig sehen wollte. Und es war ein wunderbarer Kurzurlaub. Und eigentlich wollte ich hier alles in einen Post packen, aber der wird wieder übertrieben lang. Also habe ich mich entschieden mal wieder eine hundertteilige Reihe zu machen. Gott, warum kann ich mich nur nicht kurzfassen? 😀

Weiterlesen „Venedig my love – Part 1: Guidecca“

Tips around San Remo

(English version below)

Heute gibt es wie versprochen den letzten Teil meines Italien-Rückblicks (hier geht’s zu Part 1 und 2). Und da man so nach 4 Monaten doch einige Ecken kennen gelernt hat, dachte ich mir, dass ich sie euch zeige. Für den Fall, dass ihr mal nach San Remo kommt.

Weiterlesen „Tips around San Remo“

Italy Review Part 2- Living in Italy

(English version below)

In meinem letzten Italienrückblick habe ich ja viel über den Winter und Weihnachten in Italien erzählt. Klar, das Wetter ist immer ein großes Thema. Aber wie lebt es sich denn eigentlich so unter den Einheimischen?

Weiterlesen „Italy Review Part 2- Living in Italy“

Italienische Weihnachtsbäckerei: Tonis Panettone.

Heute wird wieder ein Abstecher in die Küche gemacht und es gibt Panetone! Warum? Weil meine Mitbewohnerin Sophie super bäckt (ich bin da eher untalentiert) und auch schreibt und wir uns dachten: Wieso nicht bei der Blogparade von Casa Selvanegra: Weihnachten international mitmachen? Da diese köstliche Meisterleistung allein Sophies Zauberkünsten entsprang, hat sie auch den dazugehörigen Text geschrieben. Also lehnt euch zurück und taucht ein in die italienische Weihnachtsbäckerei.

Weiterlesen „Italienische Weihnachtsbäckerei: Tonis Panettone.“

San Remo Impressionen

Hey Leute, Vollzeit arbeiten ist zeitaufwendig. Heißt ja auch Vollzeit. Und bisher habe ich noch so meine Probleme meinen Job mit meinem Blog zu vereinbaren. Dafür wohne ich im schönen Italien und habe einen verlängerten Sommer dafür 🙂

Weiterlesen „San Remo Impressionen“